5-WELTEN-STRATEGIEKONFERENZ – Energie für die Umsetzung 5-WELTEN-STRATEGIEKONFERENZ – Energie für die Umsetzung
3
Entlang des 5-Welten-Modells wurde die Zukunft erlebbar, gestaltbar und erfahrbar gemacht. Im Prozess entstand Energie zur Umsetzung und die Zukunftsbilder wirkten wie ein Kompass... 5-WELTEN-STRATEGIEKONFERENZ – Energie für die Umsetzung

Ein Service-Unternehmen entwickelte in einem sechsmonatigen Prozess eine neue Strategie. In einem letzten Schritt sollten die zukünftigen Strategien emotionalisiert werden und gemeinsame Zukunftsbilder entstehen. Sie sollte verständlich und angreifbar werden. Energie für die Umsetzung und ein gemeinsames Verständnis sollte entstehen. Im Strategieprozess davor wurden neue Strategien herausgearbeitet, Botschaften entwickelt und durch Initialbilder visualisiert.

In einer Strategiekonferenz werden persönliche Bilder zur Zukunft erzeugt, abgeglichen und herausgearbeitet. Zukunft wird angreibar, besprechbar und der Strategien bekommen kräftige Impulse.

Entlang des 5-Welten-Modells wurde die Dramaturgie der Konferenz festgelegt. In Impulsreferate über die zukünftige Strategie wurden die rationalen Eckpfeiler adressiert. In anschliessenden Dialoggruppen wurden die zukünftigen Herausforderungen, Unsicherheiten und Potentziale in der Umsetzung besprochen und der Unterschied HEUTE/MORGEN herausgearbeitet. In einem folgenden kreativen Prozess wurde das HEUTE und das MORGEN in Zweierteams bildhaft dargestellt und die neue Strategie “erlebbar” gemacht. Der wahrgenommene und erlebte Unterschied zwischen Gegewart und Zukunft wurde durch Zweierteams in das Plenum rückgemeldet und Sinnfragen geklärt. Die Rückmeldungen wurden durch das Strategieteam protokolliert und “mitgenommen”. Daraus wurde in weiterer Folge die Umsetzung der Strategie nachgebessert und darauf Rücksicht genommen.

Nachhaltigkeit

Es gelang dem Unternehmen die neue Strategie mit kollektiven Bildern und Energien der MitarbeiterInnen auszustatten. Sie wirken nun wie ein Kompass für die Umsetzung. Die Strategie wird nicht nur im Budget abgebildet sondern gibt nun auch den Mitarbeitern und Führungskräften Orientierung und Sicherheit am Weg. Das Unternehmen hatte in den nächsten Jahre sehr viel Energie mit der strategischen Weichenstellung und die Mitarbeiter verstanden den eingeschlagenen Weg. In einer Nachfolgeveranstaltung wurden die Strategiebilder auf Holzrahmen aufgezogen und in den Büroräumlichkeiten präsentiert. Die Zukunft war nun in jeden Raum präsent und allgegenwärtig.

Projektumsetzung

Dieses Projekt wurde von der creative process Müller GmbH umgesetzt.

Durch die Visualisierung der Zukunft wird die Umsetzung der Strategie besprechbar und mit Energie aufgeladen. Teilnehmerzahl bis 50. Dauer 1 Tag.

2 of 5

3 of 5

3 of 5

5 of 5