Potenzialentfaltung –  Mitarbeitergespräch für innovative Organisationen Potenzialentfaltung –  Mitarbeitergespräch für innovative Organisationen
5
Methoden-Überblick
Methoden-Anleitung
Anfrage

Organisationen mit dem Anspruch einer innovativen Kultur benötigen neue Formen der Mitarbeiterführung und damit auch eine neue Haltung bei Entwicklungsgesprächen. In der Vergangenheit waren Ziele und Kompetenzen im Vordergrund. Heutige Herausforderungen sind: In komplizierte und komplexe Aufgaben hineinzuwachsen, sich auf neue Herausforderungen einzustellen, den permanenten Wandel als fixen Bestandteil der Arbeitswelt zu sehen und neue Potenziale entfalten zu wollen.

Innovative Organisationen schaffen Räume, wo MitarbeiterInnen die Begeisterung finden, sich entfalten zu können.

Ein Potenzialgespräch macht immer dann Sinn, wenn die Führungskraft oder der Mitarbeiter das Gefühl hat es braucht einen neuen Blick auf die derzeitige Ausgestaltung der Rolle oder Arbeitssituation.

NUTZEN

Gute, professionelle und potenzialorientierte Mitarbeitergespräche sind der Schlüssel zu erfolgreichen Unternehmen. Es werden die vorhandenen Potenziale des Mitarbeiters genutzt, Perspektiven klar aufgezeigt, die Begeisterung entfacht und der Sinn der Arbeit mit den Zielen der Organisation in Resonanz gebracht. Die persönlichen Vorstellungen und Erwartungen werden mit der Weiterentwicklung des Unternehmens verbunden und damit Vertrauen für einen gemeinsamen Weg aufgebaut.

AUTOR – Ing. Udo Müller, MSc.

 

Eine Umkehr von Ressourcenausnutzung hin zu einer Potenzialentfaltung bei den MitarbeiterInnen.
  • Potenziale von Mitarbeiter zu nutzen
  • Motivation und Sinn erzeugen
  • Lernen und Kompetenzentwicklung
  • Das Gespräch sollte eingeübt werden.

2 of 5

3 of 5

4 of 5

4 of 5

No comments so far.

Be first to leave comment below.