Ich packe in den Koffer Ich packe in den Koffer
3
Methoden-Überblick
Methoden-Anleitung
Anfrage

Zum Abschluss eines Seminars bzw. Workshops ist es hilfreich den Teilnehmenden die Möglichkeit zu geben, ihre "Das lasse ich da-Momente" sowie ihre "Das nehme ich mir mit-Erfahrungen" zu teilen.
Mit einigen Utensilien (Zettelchen, Schüssel, Koffer, etc.) kann dies gut veranschaulicht werden.

"Was nehme ich mit? Was lasse ich da?" - die Abschlussrunden

Zum Abschluss eines Seminars bzw. Ende eines Team- oder Organisationsentwicklungsprozesses.

NUTZEN

In der Gruppe werden sowohl mühsam und negativ erlebte Inhalte,... als auch positive Erkenntnisse gesammelt. Die erste Runde "Das lasse ich da" hat auch einen psychohygienischen Aspekt für die Teilnehmer*innen. In der zweiten Runde "Das nehme ich mit" wird sowohl für die Teilnehmer*innen als auch für die Trainer*innen deutlich, was im Prozess gelernt und als bedeutsam erlebt wurde.

AUTOR – Mag. Andrea Maier

 

Symbolisches Kofferpacken zum Abschluss von Lernprozessen
  • Was lasse ich da?
  • Was nehme ich mit?
  • Zusammenfassung von Gelerntem und Bedeutsamen

2 of 5

2 of 5

2 of 5

No comments so far.

Be first to leave comment below.