Mag. Gottfried Epp Mag. Gottfried Epp

Mag. Gottfried Epp

5-WELTEN-MODELL Coaches 28. August 2017 Gottfried Epp

Gottfried Epp – ist Arbeits- und Organisationspsychologe und systemischer Organisationsberater.

Das 5-WELTEN-MODELL ermöglicht es, in die notwendige Tiefe ein zu tauchen, um der Komplexität zukünftiger Herausforderungen gerecht zu werden. Es hilft, mentale Modelle und Glaubensätze los zu lassen und schöpferisches Potenzial zu wecken.

Gottfried Epp ist AOW-Psychologe und Personalentwickler. Als systemischer Coach unterstützt er Teams, Personen und Organisationen ihre Potentiale zu entfalten. Seine Stärke liegt in der Verknüpfung von psychologischem Fachwissen und systemischen Prozessmodellen. Einen zentralen Stellenwert haben dabei die Positive Psychologie (PERMA, Charakterstärken) und das Systemdenken im Sinne des MIT (5. Disziplin, Theorie U). Individuelle Reflexions- und Lernprozesse bringen die Unternehmenskultur zum Aufblühen. Glückliche Mitarbeiter*innen bringen Spitzenleistungen!

Schwerpunktthemen:
– Positive Psychologie: Schwächen managen, Stärken stärken!
– Leadership für lernende Organisationen (Agilität, Selbstorganisation)
– Potentialanalysen und -entwicklung von Individuen, Teams und Organisationen

Branchenexpertin:
– Agile Organisationen (und solche die es werden wollen)
– Forschungs- und Entwicklungsteams
– Erwachsenenbildung

Kontaktdaten:
epp@eudaimonic.at
www.eudaimonic.at